Multi punto pulsante
Multi punto pulsante
Multi punto pulsante
Multi punto pulsante
Multi punto pulsante
Multi punto pulsante

Durch Setzen des Mouse auf einen der obengenannten Titel wird die Lage der Festung auf der nebenan liegenden Karte sichtbar, durch einen Click erreichen Sie die entsprechende Webseite

Die heute noch erhaltenen Bauwerke der Militärarchitektur im Piemont haben verschiedene Ursprünge. Die alpinen Befestigungen stellen die wichtigste Gruppe dar: einige von ihnen gehören in die Zeit des Spanischen Erbfolgekrieges, andere sind erst im 19. Jahrhundert erbaut worden, so wie z. B. die Festung von Bramafan. Diejenige von Gavi war ursprünglich eine Festung der Genueser, während der Bau in Alexandrien das klassische Beispiel einer vieleckigen Zitadelle darstellt und uns eine konkrete Vorstellung über das damalige Aussehen der Zitadelle von Turin liefern kann.

multi logo i

Die Militärarchitektur im Piemont (vom 16. bis zum 19. Jh.)